Garantierte Lieferung innerhalb von 24 Stunden

Container mieten und bestellen in und um München bei Redooo

Einen Container zu mieten und zu bestellen, erledigen Sie innerhalb von München mit Redooo im Handumdrehen. Nutzen Sie unsere vollständig digitalisierte Plattform, um völlig unkompliziert unterschiedliche Abfallarten fachgerecht zu entsorgen. Bei uns erhalten Sie im gesamten Stadtgebiet von München beispielsweise für Grünschnitt, Sperrmüll oder Bauschutt einen Container in der Größenausführung Ihrer Wahl.

Wir garantieren Ihnen eine Lieferung innerhalb von 48 Stunden sowie die schnelle Abholung und einen umfangreichen Service. Unsere Fahrer stellen den Müllcontainer genau dort hin, wo Sie ihn benötigen. Zudem kümmern wir uns gerne im Vorfeld um die Einholung einer Stellgenehmigung, damit Sie sich voll und ganz auf Ihr Projekt konzentrieren können.

Für Privat- und Gewerbekunden – Müllcontainer mieten in München

Sowohl Privatpersonen als auch Gewerbetreibende haben bei Redooo die Möglichkeit, einen Müllcontainer in München zu mieten. Entrümpeln Sie zum Beispiel gerade Ihren Dachboden oder planen Sie zum Frühjahr Ihren Garten auf Vordermann zu bringen? Dann sind Sie mit dem zuverlässigen Container-Service von Redooo auf der sicheren Seite. Wir stellen Ihnen Container im Stadtgebiet sowie im Großraum München für Ihre anfallenden Abfälle auf – schnell und nachhaltig.

Sie benötigen einen Container zur Entsorgung von Abfällen direkt vor Ihrer Haustür oder auf dem Werksgelände Ihrer Firma? Teilen Sie uns Ihre Adresse, Ihre Abfallart sowie die benötigte Containergröße mit und wir kümmern uns um alles andere. Wenn Sie sich nicht zu hundert Prozent sicher sind, welche Sorte von Müll bei Ihnen vorliegt, dann sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter und geben Ihnen im Vorfeld nützliche Tipps, die Sie bei der Abfallentsorgung in München beachten sollten. Dann vermeiden Sie Missverständnisse und ermöglichen einen reibungslosen Ablauf bei der Abholung Ihres Müllcontainers.

Rechtliches rund um die Aufstellung von Müllcontainern in München

Wenn Sie einen Müllcontainer in München aufstellen wollen, um damit Ihre Abfälle zu entsorgen, sollten Sie die lokalen Besonderheiten beachten. Wie für andere Städte in Deutschland gilt auch für die bayerische Landeshauptstadt das Kreislaufwirtschaftsgesetz von 1996. Demnach sollen Abfälle nach Möglichkeit vermieden und in allen anderen Fällen ordnungsgemäß entsorgt werden. Die Länderverordnungen von Bayern sowie die Münchener Stadtverordnungen ergänzen dieses Zentralgesetz.

Grundsätzlich können Sie kleinere Abfallmengen an einen von zwölf Wertstoffhöfen im Großraum München abgeben. In den Stadtteilen Freimann und Langwied finden Sie zudem je einen Wertstoffhof Plus, bei denen Sie größere Mengen gebührenpflichtig entsorgen können. Wenn Sie auf den selbst organisierten Transport zu einem Wertstoffhof in München verzichten wollen, dann sind Sie beim Container-Service von Redooo an der richtigen Adresse.

Stellgenehmigung für den öffentlichen Raum

Sollte auf Ihrem privaten Grundstück kein ausreichender Platz für die Aufstellung eines Müllcontainers vorhanden sein, dann benötigen Sie eine Stellgenehmigung von der Stadt München. Für die bayerische Landeshauptstadt ist dafür sowohl eine Sondernutzungserlaubnis als auch eine Erlaubnis nach Verkehrsrecht erforderlich. Beide Genehmigungen erhalten Sie über einen „Antrag auf Verkehrsaufsichtliche Erlaubnis“, den Sie beim Kreisverwaltungsreferat (KVR) einreichen.

Die Gebühren für die Aufstellung eines Containers in München auf öffentlichem Grund richten sich nach dem gewünschten Standort sowie der geplanten Aufstelldauer. Beim Standort werden zum einen zwischen Vorfahrts- und Nebenstraßen sowie Gehwegen/Radwegen, Fahrbahnen oder Fußgängerzonen unterschieden. Grundsätzlich ist die Nutzung von Nebenstraßen günstiger, da hier der generelle Straßenverkehr weniger stark eingeschränkt wird. Nachfolgend stehen beispielhaft die Gebühren für eine Erlaubnis über drei Tage:

  • Gehweg oder Radweg in einer Vorfahrtsstraße: 47 Euro
  • Gehweg oder Radweg in einer Nebenstraße: 41 Euro
  • Fußgängerzone sowie Parkbucht oder Fahrbahn in einer Vorfahrtsstraße: 52 Euro
  • Fahrbahn oder Parkbucht in einer Nebenstraße: 47 Euro

Zudem gilt für einige Stadtbezirke im Zentrum sowie anderen ausgewählten Standorten ein Aufschlag auf die Sondernutzungsgebühren von 50 Prozent. Hierzu zählen:

  • die Stadtbezirke 1 bis 3
  • der vollständige mittlere Ring
  • Plätze sowie Straßen der Straßengruppen S und III

Detaillierte Informationen zu den anfallenden Gebühren finden Sie auf der Webseite der Stadt München. Ferner sollten Sie für die Genehmigung Ihres Antrages eine Bearbeitungsdauer von mindestens drei Wochen einplanen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Einholung der Sondererlaubnis. Unser Service ist, bis auf die ohnehin anfallenden Gebühren der Stadt München, für Sie kostenlos.

Werden Sie Teil unseres starken Netzwerks in München

Sie betreiben ein Entsorgungsunternehmen in München und sind an zusätzlichen Aufträgen interessiert? Dann schließen Sie sich unserem Partner-Netzwerk an und erweitern Sie Ihr Leistungsportfolio um eine moderne digitalisierte Dienstleistung. Mit der Redooo-Plattform sparen Sie sich aufwendige Akquisearbeit, und dass bei einer gleichzeitig höheren Auslastung Ihrer Fahrzeuge und Müllcontainer. Wir vernetzen Sie im gesamten Raum München mit potenziellen Auftraggebern.

Die komfortable Nutzung unserer Redooo-Plattform erfolgt über unsere vielseitige App. Diese zeigt Ihnen auf Wunsch per Push-Benachrichtigung neue Ausschreibungen an, die Sie mit einem Klick annehmen können. Eine integrierte Navigationsfunktion sorgt zudem dafür, dass Ihre Fahrer schnell und zuverlässig den Weg zum Aufstellort finden.

Icon ArrowLeft
Redooo logo

Sie haben Fragen? Jetzt anrufen unter 0800 8002018